Sonntag, 25 September, 2016
Cornelia Schultheiss

Ich bin Linguistin, Anglistin M.A. sowie zertifizierte Verhaltens- und Kommunikationstrainerin (artop Institut an der Humboldt Universität zu Berlin).

Zentral für mein Arbeiten ist schon immer der Mensch gewesen. Der Wunsch nach der direkten Zusammenarbeit und Kommunikation mit Menschen aus anderen Kulturkreisen, mit Teams und individuellen Personen in Entwicklungs- und Veränderungsprozessen.

Seit über 10 Jahren bin ich erfolgreich als Beraterin für international besetzte Teams tätig. Zwischen 1999 und 2007 war ich für die Forschung der DaimlerChrysler AG aktiv. Dort habe ich bereichs- und standortübergreifende Kooperationen und virtuelle und verteilte Teams in kulturübergreifenden Projekten beraten, trainiert und begleitet.

2007 habe ich mich als interkulturelle Trainerin für Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Einzelpersonen selbständig gemacht.

Ich fühle mich dem systemischen Gedanken verpflichtet, der den Menschen ganzheitlich und in die komplexen Wechselwirkungen seines Arbeitsumfeldes oder Lebenssystems eingebunden begreift.

Meine Regionalschwerpunkte sind Indien, Südostasien, die USA, die Schweiz und der deutschsprachige Raum. Ich trainiere und berate auch multikulturelle Gruppen.